Überraschung für ältere Falkenberger!

Die KLJB Falkenberg hat sich in diesem Jahr eine besondere Weihnachtsaktion einfallen lassen, bei der die älteren Falkenberger Besuch von der Landjugend Falkenberg bekommen.

Am ersten und zweiten Adventssonntag verteilt die Landjugend Weihnachtsgrüße an alle Falkenberger ab 80 Jahren.

“In Falkenberg halten Alt und Jung zusammen und das wollen wir mit unseren Weihnachtsgrüßen unterstreichen”, so der Vorsitzende Patrick Säger über die Beweggründe für diese Idee, wobei Pastor Paul Horst hierbei eine entscheindende Rolle gespielt hat. Bei einem Essen mit der Landjugend Falkenberg erzählte Pastor Paul Horst davon, dass er allen Senioren aus dem Gemeindegebiet ab Ihrem 80. Geburtstag persönlich Geburtstagsgrüße übermittelt. Daraus ist dann seitens der KLJB Falkenberg die Idee der Weihnachtsgrüße entstanden.

Die Vorbereitungen für die Besuche laufen bereits seit einiger Zeit auf hochtouren. Es werden Kekse gebacken, Weihnachtsgeschichten als Gruß aufgeschrieben sowie kleine Tüten gepackt. Los gehts zu den 30 Falkenbergerinnen und Falkenbergern, ab Sonntag, dem 2. Dezember in zwei Gruppen – von “Haus zu Haus”.

 

Bild: Hoff

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.